media player



 

media player

Sponsored Links
Sponsored Links

media player: Titel

No.
Titel
Kategorie
Preis
Liscense
Dateigröße

media player: Beschreibung

No.
Titel
Kategorie
Preis
Liscense
Expand All
1
Multimedia - Video
GPL (GNU Gene
dvdtoogg ist ein Index für das Konvertieren des Audioinhalts eines DVD in eine MehrkanalOgg Vorbis Datei. (Von unterstützt 2 bis 6 Kanäle.)

dvdtoogg verwendet mplayer, um DVD Schienen zu finden und zu extrahieren und verwendet oggenc, um zu zu einer Stereolithographie oder 5.1 Ogg Vorbis einer Datei zu kodieren.

Ich erstellte diesen Index, weil transkodieren in der Lage ist nicht, in 5.1 Kanälen zu zerreißen, die ich versuchte, diesen Index so einfach zu halten, wie möglich. Der Index ist gerade zum Spieler/zum oggenc ein einfaches vorgelagertes.

Es gibt magisches nichts, aber ich verbrachte viele Stunden, um die kluge Methode zu finden, das zu tun. Ich hoffe, daß dieser Index Ihnen hilft, einige Zeit zu sparen, wenn er DVD in OGG konvertiert. Wenn Sie diesen Index mögen und/oder wenn Sie einigen Kommentar/Änderungen am Objektprogramm haben, mich mailen.

2
Multimedia - Video
GPL (GNU Gene
seom2xvid ist eine Anpassung des Service-Menüs „video2ipod“, aber, die Sicherungen von Beryl im xvid zu konvertieren.

Sie müssen das mencoder haben und der Dateityp „*.seom“ in Ihrem kde Dateitypen Liste, in der videobereichsliste, wie Ihnen kann in das erste screenshot sehen.

Zu Exemplar in das $home/.kde/share/apps/konqueror/servicesmenus einbauen
3
System - Linux-Distributionen
GPL (GNU Gene
Finnix ist eine CD Verteilung des unabhängigen, startbaren Linuxes („LiveCD“) für Systemverwalter, basiert auf Debian Prüfung „Ätzung“.

Sie können Festplattenlaufwerke und Trennwände, Überwachungsgerätnetze, Wiederaufbauenmattesätze befestigen und manipulieren, bauen andere Betriebssysteme und viel mehr ein.

Finnix schließt die späteste Technologie für Systemverwalter, mit Linuxkern 2.6, LVM2, verschlüsselte Trennwände, usw. ein. Und vor allem, ist Finnix klein; aktuell ist die gesamte Verteilung über 300MB, aber ist in ein startbares Bild 105MB dynamisch komprimiert.

Finnix ist nicht für den durchschnittlichen Tischplattenbenutzer bestimmt und keine Schreibtische, Produktivitätwerkzeuge oder Tonträger einschließt, um Verteilungsgröße niedrig zu halten.

Finnix ist frei - im Sinne der GNU Öffentlichkeit Lizenz verteilbar.

Sind hier einige Hauptmerkmale von „Finnix“:

· Finnix basiert auf Debian „Prüfung“; Knoppix basiert auf „instabilem“ Debian und einigen anderen Behältern.
· Finnix ist als ISO 105MB erhältlich; Knoppix ist als ISO 700MB oder 3.5GB erhältlich (CD/DVD Ausgaben).
· Knoppix enthält XFree86 und viele, viel Schreibtisch und Produktivitätwerkzeuge und -spiele; Finnix tut nicht.
· Finnix schließt die Hilfsprogramme ein, die nicht in Knoppx, wie LVM2, cryptsetup, cdpr, iftop, irssi, reiser4progs, ein OTP Rechner, VLAN Werkzeuge gefunden werden, und die wesentlichen robotfindskitten.
· Finnix schließt einen anderen Linuxkern als Knoppix ein; ab diesem Schreiben 2.6.13.3 gegen 2.6.12, beziehungsweise.
· Finnix verwendet ein fast vollständig überarbeitetes initrd, ein komprimiertes ROM-Dateisystem mit BusyBox; Knoppixs initrd verwendet ein komprimiertes Dateisystem ext2 mit statisch kompilierten Werkzeugen.
· Knoppix kann auf ein Festplattenlaufwerk oder Schlüssel des Gebrauches floppies/USB für das Lagern der persönlichen Daten eingebaut werden; Finnix kann nicht.
· Finnix kann zum RAM und zum Lack-Läufer in nur 256MB kopiert werden; Knoppix erfordert mindestens 1GB.
· Knoppix ist in einigen Sprachen erhältlich und hat eine eindrucksvolle Reihe Internationalisierungswerkzeuge; Finnix ist nur englisch.

4
System - System-Administration
$50
Other/Proprie
VNC steht für die virtuelles Netz-Datenverarbeitung. Das VNC Projekt ist Fernsteuerungssoftware, die Ihnen erlaubt, auf einen Rechnerschreibtisch (der „VNC Server“) using ein einfaches Programm (den „VNC Projektor“) über einen anderen Rechnerschreibtisch überall auf dem Internet anzusehen und völlig einzuwirken. Die zwei Rechner nicht sogar müssen der gleiche Typ sein, also zum Beispiel können Sie VNC verwenden, um einen Schreibtisch Windows-Vista im Büro auf einem Linux- oder Macrechner zu Hause anzusehen. Für entscheidende Einfachheit gibt es sogar einen Java-Projektor, damit jeder möglicher Schreibtisch von einer Datenbanksuchroutine entfernt innen gesteuert werden kann, ohne zu müssen, Software einzubauen.

VNC ist in weitverbreitetem aktivem Gebrauch durch Millionen während der Industrie, Akademie und privat. Es gibt einige Versionen, zum von, einschließlich eine freie Version zu wählen und einige erhöhten im wesentlichen Handelsversionen.

Dieses Paket enthält die folgenden VNC Baugruppee:

· vncviewer - der VNC Projektor für X
· vncserver - der VNC Server für X
· vncconfig - Konfigurationswerkzeug für VNC Server.
· vncpasswd - VNC Authentisierungs-Kennwortwerkzeug für VNC Server.
· vnckeygen - kryptographischer Schlüsselgenerator für VNC Server.
· vnclicense - LizenzFührungsinstrument für VNC Server.
· x0vncserver - Server des Wählen-VNC für existierende x-Sitzungen.
· Xvnc - Server x-VNC, innerlich verwendet durch vncserver.

Zusätzlich zu diesen unabhängigen Programmen auf Linuxplattformen kann diese Verteilung auch verwendet werden, um einen gediegenen XFree86 Server der Version 4 X zu einen VNC Server zu machen. Dieses wird using eine Baugruppe getan, die an Ablauf geladen wird, das normalerweise zum /usr/X11R6/lib/modules/extensions-Verzeichnis eingebaut ist. Die Baugruppe kann wie jede mögliche andere Baugruppe dann aktiviert werden, indem man einen Unterabschnitt „vnc“ Block dem Baugruppenabschnitt von XF86Config addiert. Die Parameter verzeichneten im Xvnc, das manuelle Seite als Optionen in XF86Config im „vnc“ Unterabschnitt des Baugruppenabschnitts eingestellt werden kann, z.B. Option „passwordFile““ /root/.vnc/passwd ".

Um VNC Servers laufen zu lassen benötigen Sie eine relativ neue Version des eingebauten x-Fenstersystems. Dieses kommen als Standard mit den meisten Unix-Maschinen. Wenn Sie es nicht eingebaut haben, http://www.xfree86.org oder http://www.x.org sehen

VNC Projektor für Java ist zum VNC Server zur Verfügung gestelltes in-built, aber neuere Projektorversionen können wenn erforderlich verwendet werden, indem man die Dateien in ein geeignetes Verzeichnis, z.B. /usr/local/vnc/classes und Einstellen des VNC Servers httpdir Parameters legt. Durch Zahlungseinstellung führt VNC Servers httpdir Parameter zu < eingebautem >.

Die Standardannahmen, die durch VNC Server verwendet werden, können geändert werden, durch die Zahlungseinstellungdatei bei /etc/vnc/config system-wide bearbeiten, oder die Benutzer, die Selbst an %HOME/.vnc/config übersteuert. Dieses schließt beide Einstellungen der VNC Einstellungen z.B. PasswordFile und des x-Servers, z.B. Geometrie ein. Einstellungen können für einen spezifischen Fall von nur vncserver auch übersteuert werden, indem man sie auf der Befehlleitung zur Verfügung stellt.

Einbauen von der Teerdatei:

Sie sollten die Programme zu irgendeinem Verzeichnis, das in Ihrer BAHN-Umgebungsvariable ist, wie /usr/local/bin kopieren. Sie können den vncinstall Index verwenden, um dies für Sie zu tun:

% ./vncinstall /usr/local/bin

Dieses versucht auch, die manuellen Seiten in ein passendes Verzeichnis einzubauen. Sie können ein alternatives Verzeichnis als zweites Argument zum vncinstall spezifizieren:

% ./vncinstall /usr/local/bin /usr/local/man

Es versucht auch, die vnc.so XFree86 einzubauen Baugruppe der Version 4, wenn passend.

Beschränkungen:

· Eine Version der Software ist während eines begrenzten Probezeitraums erhältlich, wie dargelegt in der Web site. Sie führt während nur eines begrenzten Zeitabschnitts durch. THE LIMITED-PROBEsoftware WIRD „ZUR VERFÜGUNG GESTELLT, WIE“ UND OHNE IRGENDEINE GARANTIE ODER HAFTUNG ZU IHNEN WHATSOEVER.
· Diese Software erfordert einen Lizenzschlüssel

5
Spiele - Arcade
GPL (GNU Gene
Torus ist ein einfaches Spiel, das von Torus für DOS angespornt. Die Nachricht von Torus ist zu den freien fallenden toruses, indem sie toruses mit der gleichen Farbe auf einem einiger hervorstehender Rohre ausrichtet (das Spielkonzept ist Tetris ähnlich (R)). Es geschrieben in C++ mit Quart und STL. Torus für win32 geschrieben in C++ mit VXCL.

media player: Zusammenfassung

No.
Titel
Kategorie
Preis
Liscense
Dateigröße
Meine Software
Sie haben noch keine Software. Klicken Sie auf Save "neben den einzelnen Software, um ihn zu speichern, um Ihre Software-Korb"
beliebtesten Tags
Sponsored Links